FAQs

- welche Führungen bietet ihr an?

Wir bieten Programme und Führungen für Gruppen und Touristen an und schaffen Erlebnisse. Ob spannende Touren Ausflüge, Incentives oder eine maßgescheiderte Reise. Wir organisieren und führen, Sie geniessen Ihre Zeit. Ihre Experten in und um Berlin helfen Ihnen jederzeit gerne und freuen sich auf Ihre Anfragen.

- unter welchen Bedingungen können wir wieder stornieren oder eine Buchung ändern?

1) Tickets für eine öffentliche Stadtführung können Sie bis 24 Stunden vor Tourstart kostenfrei stornieren oder auf einen späteren Zeitpunkt verschieben (umbuchen ist allerdings nur nach Absprache und Verfügbarkeit möglich).
a) eine kostenfreie Stornierung ist bei mehr als 24 Stunden vor Beginn der Stadtführung garantiert und Sie erhalten eine volle Rückerstattung des Buchungspreises.
b) eine kostenfreie Umbuchung bei mehr als 24 Stunden vor Beginn der Stadtführung möglich.

c) Achtung: bei weniger als 24 Stunden vor Beginn der Stadtführung oder bei No-Show gewähren wir keine Rückerstattung des Buchungspreises (Sie zahlen dann trotzdem den vollen Preis, auch wenn Sie nicht teilnehmen).
d) Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit nachzuweisen, dass uns kein oder ein wesentlich niedrigerer Schaden entstanden ist, als die geforderten Stornogebühren von 100 Prozent.

2) Buchungen für private Stadtführungen haben andere Stornierungsbedingungen und sind kurzfristig nicht kostenfrei stornierbar. Bitte schauen Sie diesbezüglich in Ihre Buchungsbestätigung. 

- wie muss ich eine Stornierung oder Umbuchung bzw. Änderung anfragen?


Stornierungen oder Umbuchungen bzw. Änderungen müssen schriftlich per Mail angefagt werden. Nutzen Sie dafür die Mailadresse termin (a) berlinkontouren. net oder wenden Sie sich an das Buchungsportal, wenn Sie nicht über unsere Webseite gebucht haben. Die Änderung oder Stornierung für eine öffentliche Führung muss rechtzeitig erfolgen, also mehr als 24 Stunden vor Beginn der Stadtführung. 

- finden eure Stadtführungen bei jedem Wetter statt?


Ja, unsere Stadtführungen finden bei jeden Wetter (Wind, Regen, Sonnenschein, Schnee etc.) statt. Natürlich können wir die Route bei Regen und Schnee etwas anpassen, wenn dies möglich ist. Wie immer gilt: es gibt natürlich kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Kleidung. Wetterfeste Kleidung macht es möglich. Bei Unwetterwarnungen werden wir selbst die Führungen absagen.



- wie sicher sind die Radtouren in der Stadt und stellen Sie Fahrradhelme zu Verfügung?

Wir bewegen uns überwiegend abseits der stark befahrenen Straßen auf Radwegen, Nebenstraßen und durch Parkanlagen im sicherlich erstaunlich fahrradfreundlichen Berlin. Der Fahrradverkehr hat sich in den letzten Jahren mehr als verdreifacht und somit wurde die Infrastruktur diesbezüglich erweitert. Zudem sind die Autofahrer sehr an die Radfahrer gewöhnt.
Die Guides führer Sie sicher durch die Stadt und fahren vorrausschauend. Gefährliche Kreuzungen und Straßen werden auf den Touren nicht berührt. Auf Anfrage stellen wir einen Kopfschutz für unsere Touren zu Verfügung. Alle Teilnehmer tragen selbst das allgemeine Risiko, das die Teilnahme am Straßenverkehr mit sich bringt, sind für die Einhaltung der Verkehrsregeln selbst verantwortlich und werden vor Beginn jeder Führung belehrt. Die Einschätzung Ihrer körperlichen Eignung und des Leistungsvermögens obliegt jedem Teilnehmer selbst.


- kann man bei euch kurzfristig umbuchen?


Ja, grundsätzlich ist dies möglich, aber kostenfreie Umbuchungen sind nur bei mehr als 24 Stunden vor Beginn der Stadtführung möglich.  

- was macht Ihr den anders, als die anderen?

Natürlich gibt es ne Menge Stadtführer in Berlin. Wer aber keine langen Standard-Vorträge hören will und lieber eine Tour ganz besonderer und frischer Art erleben möchte, ist bei uns richtig. Wir öffentliche Touren an: Rundgänge ganzjährig und Radtouren saisonal. Für Gruppen, wie Betriebsausflüge, Familien und Schüler auch Busrundfahrten, Rallyes und Bootstouren und vieles mehr. Wir führen unterhaltsam und kurzweilig durch ihre Stadt. Man erfährt Wissenswertes über Berlins
Sehenswürdigkeiten und Insider-Geschichten. Ein echtes Erlebnis. Und damit Sie auch in Zukunft viel Freude an Berlin Kontouren und dieser Seite haben, wird die Auswahl der Touren stetig erweitert.


- was bedeutet KonTouren?

Das Wort Kontur hat interessante Bezüge zu unserer Arbeit. Zum Beispiel kommt die Vorsilbe "con" aus dem Lateinischen und heißt "mit" oder "zusammen". Wir gehen zusammen auf Tour. Im Französischen hat "contourer" zwei Bedeutungen: Zum einen heißt es "im Umriss zeichnen", denn Stadtführer lassen die Umrisse unserer Region lebendig werden, zum anderen heißt "contourer" auch "herumgehen" oder "herumfahren", was wunderbar zu uns passt. In KonTouren steckt auch onTour drin. Der Name ist sicherlich etwas ungewöhnlich, aber wir wollen auch nicht gewöhnlich sein.

 
Ticket Buchen